Angebote

Die Werkstatt lädt zu regelmäßigen Projektarbeit und Ferienangeboten ein. Bei der Ideenfindung, Projektentwicklung und Organisation werden außerschulische Veranstaltungen erarbeitet, die zur allgemeinen politischen, sozialen und kulturellen Bildung der Kinder beitragen.

Die Projektwerkstatt fördert:

  • selbstständiges Denken, Lernen und Handeln
  • die Verbesserung der Sprachkompetenz
  • Selbstbewusstsein
  • individuelle Fähigkeiten, Fertigkeiten und Schlüsselqualifikationen
  • demokratisches und soziales Handeln
  • Selbstorganisation – selbstständige Interaktion und Organisation
  • konstruktive Konfliktbewältigung
  • tolerantes und gewaltfreies Miteinander
  • aktiven, innovativen, angst- und vorurteilsfreien und freundlichen Umgang
  • den Aufbau eines sozialen Netzes im Stadtteil zur Stärkung der Selbsthilfe und Handlungskompetenz