Projekte

bild-067Teilnahmebedingung für die Kinder an den Projekten ist Kontinuität. In Form von Projektanmeldungen unterschreiben die Kinder wie auch ihre Eltern die Absichtserklärung kontinuierlich an dem Prozess des Projektes teilzunehmen. So soll gewährleistet werden, dass die Projekte auch tatsächlich Prozesse in den Kindern auslösen können, die Arbeit an einem Projekt ernstgenommen wird, die Kinder sich als wichtiger Bestandteil einer Gruppe wahrnehmen können und die Projekte auch zu einem Ergebnis kommen, das für die Kinder ein Erfolgserlebnis darstellt.

Alle Projekte haben neben ihren Inhalten auch Subthemen. Diese Subthemen sind wieder eng mit dem Konzept der Projektwerkstatt verknüpft. Sie umfassen im Wesentlichen die Stärkung des Sozialverhaltens, das Schaffen eines demokratischen Bewusstseins durch Einübung demokratischer Prozesse, Integration des Einzelnen in eine Gruppe und zwar unabhängig seiner Herkunft, seines Alters, oder Geschlechts, Aufklärung und Partizipation.